logo
SGL Group „Sponsor des Tages“ bei Bayern Derby

header text newsroom


sprache wählen
EN DE

SGL Group „Sponsor des Tages“ bei Bayern Derby

  • Schals für Fans des FC Augsburg vor dem Spiel gegen FC Bayern
  • 5.000 € Spende für Jugendarbeit des Vereins

Wiesbaden/Augsburg, 7. Dezember 2012. Die SGL Group, Arena-Namensgeber und Exklusivsponsor, zeigt am 8. Dezember Flagge für den FC Augsburg: Vor dem Spiel gegen den FC Bayern werden warme Schals an die Fans verteilt und in der Halbzeitpause wird ein überdimensionales Banner auf dem Spielfeld die Verbundenheit des Carbonspezialisten mit dem Verein symbolisieren. Dr. Reinhard Janta, Standortleiter der SGL Group in Meitingen, wird eine Spende in Höhe von 5.000 Euro für die Jugendarbeit des FC Augsburg an Gerhard Wiedemann, den stellvertretenden Aufsichstratsvorsitzenden des FCA, übergeben.

Armin Bruch, Vorstandsmitglied der SGL Group: „Ausbildung und Training junger Talente ist entscheidend für künftigen Erfolg, und das nicht nur im Sport! Als Sponsor wollen wir unseren Beitrag dazu leisten, um die Nachwuchsarbeit, die immer wichtiger wird, zu unterstützen. Aber zunächst einmal drücken wir der Mannschaft ganz fest die Daumen beim Spiel gegen die ‚Bayern’.“

Die SGL Group ist seit 2011 Exklusivpartner des FC Augsburg und Namensgeber der SGL arena. Der Sieben-Jahresvertrag gilt unabhängig von Abstieg oder Aufstieg. Durch die Partnerschaft mit dem FC Augsburg möchte sich das Unternehmen verstärkt als Arbeitgeber in der Öffentlichkeit positionieren. Als einer der weltweit führenden Hersteller von Produkten aus Carbon bietet die SGL Group attraktive Arbeitsplätze mit langfristigen Perspektiven. Der größte Standort und Sitz der Konzernforschung des Unternehmens liegt in Meitingen bei Augsburg.

Weitere Themen







Downloads

Diese Seite empfehlen


  • Als E-Mail: Versenden
  • Über Facebook:
  • Über Google+:
  • Über Twitter:
  • Über LinkedIn: