logo
Utz-Hellmuth Felcht verlässt Aufsichtsrat der SGL Carbon SE nach 17 Jahren

header text newsroom


sprache wählen
EN DE

Utz-Hellmuth Felcht verlässt Aufsichtsrat der SGL Carbon SE nach 17 Jahren

  • „Utz-Hellmuth Felcht-Förderpreis“ für international herausragende Forschungsleistungen zum Werkstoff Carbon wird ab 2010 erstmalig ausgelobt

Wiesbaden, 10. November 2009. Die SGL Carbon SE hat heute bekannt gegeben, dass Prof. Dr. Utz-Hellmuth Felcht (62) sein Aufsichtsratsmandat wegen der Veränderung seiner beruflichen Schwerpunkte mit Wirkung zum 1. November 2009 niedergelegt hat.

Prof. Dr. Utz-Hellmuth Felcht gehörte dem Aufsichtsrat der SGL Carbon seit ihrer Gründung im Jahre 1992 an. In den Jahren 1992 bis 2004 bekleidete er das Amt des Aufsichtsratsvorsitzenden. Nach der Übergabe dieser Position an Max Dietrich Kley wirkte Prof. Dr. Felcht im Personalausschuss mit und leitete später den Strategieausschuss.

Aufsichtsrat und Vorstand danken Prof. Dr. Felcht für seine jahrelange und stets konstruktive Begleitung des Geschäfts als Gründungsmitglied, Aufsichtsratsvorsitzender und Aufsichtsratsmitglied. Herauszuheben ist sein persönliches Engagement bei der Vorbereitung des Börsengangs (IPO) im Jahr 1995 und der damit vollzogenen Selbständigkeit des Unternehmens. Er hat in seiner Funktion als Aufsichtsratsvorsitzender einen entscheidenden Beitrag zur Überwindung wirtschaftlich schwieriger Phasen des Unternehmens geleistet. Das Unternehmen hat stets von seiner breiten Erfahrung und Expertise profitiert.

In Anerkennung seiner Verdienste für das Unternehmen wird die SGL Group den „Utz-Hellmuth Felcht-Förderpreis“ ausloben. Es ist vorgesehen, diesen international ausgeschriebenen und mit 20.000 Euro dotierten Preis in einem zweijährigen Turnus für herausragende wissenschaftliche Forschungsleistungen zum Werkstoff Carbon zu vergeben.

Nach den Corporate Governance Grundsätzen der Gesellschaft arbeitet der Nominierungsausschuss des Aufsichtsrats einen Vorschlag für die gerichtliche Bestellung eines Nachfolgers aus, die zeitnah erfolgen soll.


Downloads

Diese Seite empfehlen


  • Als E-Mail: Versenden
  • Über Facebook:
  • Über Google+:
  • Über Twitter:
  • Über LinkedIn: