logo
SGL Group erhöht Preise für Graphitelektroden

header text newsroom


sprache wählen
EN DE

SGL Group erhöht Preise für Graphitelektroden

Wiesbaden, 13. Mai 2008. SGL Group - The Carbon Company - gibt heute neue Preise für Graphitelektroden mit sofortiger Wirkung für alle neuen Geschäftsabschlüsse bekannt:

Europa:

  • 5500 €/MT für Graphitelektroden in Standardgröße
  • 5800 €/MT für Graphitelektroden in Sondergröße

Nord- und Südamerika, Asien (außer China*), Naher und Mittlerer Osten sowie Afrika:

  • 3,89 US$/lb (8580 US-$/mt) für Graphitelektroden in Standardgröße
  • 4,10 US$/lb (9050 US-$/mt) für Graphitelektroden in Sondergröße

Die Standardgröße ist definiert als: 350 mm (14") - 600 mm Durchmesser (24").
Die Sondergröße ist definiert als: 650 mm (26") - 750 mm Durchmesser (30").

Die Preise gelten ab sofort und bis auf weiteres für Neuaufträge und für Auslieferungen bis zum 31. Dezember 2009.

Diese Preiserhöhung für Graphitelektroden ist angesichts der für 2009 angekündigten außergewöhnlichen Preissteigerungen bei Basisrohstoffen, vor allem für Nadelkoks, weiter steigenden Energie-, Logistik- und anderen Kosten als auch der nachhaltigen Investitionen in das Graphitelektrodengeschäft der SGL Group notwendig geworden.

 

* Die Preisgestaltung für China liegt in der Verantwortung des Joint Ventures zwischen SGL Group und Tokai in Shanghai (STS).

Weitere Themen







Downloads

Diese Seite empfehlen


  • Als E-Mail: Versenden
  • Über Facebook:
  • Über Google+:
  • Über Twitter:
  • Über LinkedIn: