logo
HITCO Carbon Composites erhält Boeing Performance Excellence Award in Silber

header text newsroom


sprache wählen
EN DE

HITCO Carbon Composites erhält Boeing Performance Excellence Award in Silber

Los Angeles/Wiesbaden, 1. Juni 2010. HITCO Carbon Composites, ein Tochterunternehmen der SGL Group – The Carbon Company – wurde mit dem Boeing Performance Excellence Award 2009 (BPEA) ausgezeichnet. Boeing vergibt diese Auszeichnung jährlich an Lieferanten, um damit deren herausragende Leistungen zu würdigen. HITCO erfüllte in allen 12 Bewertungsmonaten – vom 1. Oktober 2008 bis 30. September 2009 – die Kriterien für die Auszeichnung in Silber in der Kategorie „Verbundwerkstoffe“.

Anthony Lawson, Präsident von HITCO: “Wir bedanken uns bei Boeing für die Anerkennung unserer kontinuierlichen Anstrengungen, unseren Kunden durch den Einsatz modernster Fertigungsverfahren und -ausrüstung Strukturbauteile zu bieten, die höchsten Qualitätsmaßstäben gerecht werden. Unser Ziel ist es, uns als ein weltweit führender Tier II-Zulieferer für Verbundwerkstoff-Komponenten für die Luft- und Raumfahrtindustrie zu positionieren. Mit Unterstützung unserer Muttergesellschaft der SGL Group haben wir umfassend in den Ausbau der Infrastruktur und Kapazitäten investiert. Gleichzeitig haben wir die Qualifikation unserer Mitarbeiter weiter gefördert. Dadurch können wir die komplexen Verbundwerkstoff-Strukturen für Boeing effizienter und noch zuverlässiger herstellen.“

HITCO ist seit über 50 Jahren als Zulieferer für die Boeing Company tätig und erhält den Boeing Performance Excellence Awards bereits das fünfte Mal in Folge. Im Jahr 2008 war HITCO eines von 11 Unternehmen, die Boeing in der Kategorie „Major Structures“ (Hauptstrukturen) als „Supplier of the Year“ ausgezeichnet hat.

Derzeit liefert HITCO Verbundwerkstoff-Komponenten für die Boeing Verkehrsflugzeugprogramme 747, 767 und 787 sowie für den Militärtransporter C-17.

Weitere Informationen über den Boeing Performance Excellence Award finden Sie im Internet unter: www.boeing.com .

 

Über HITCO Carbon Composites
HITCO Carbon Composites wurde 1922 gegründet und produziert hochentwickelte Verbundwerkstoffe, die hauptsächlich in der Luft- und Raumfahrt sowie Rüstungssektor zum Einsatz kommen. Damals wie heute ist HITCO Innovationsführer im Bereich der technologischen Weiterentwicklung von Carbonfaser-Verbundwerkstoffen. Innerhalb der SGL Group liegt der strategische Fokus von HITCO auf Neuprojekten für die Luft-/Raumfahrt sowie die Verteidigungsindustrie.

Weitere Themen







Downloads

Diese Seite empfehlen


  • Als E-Mail: Versenden
  • Über Facebook:
  • Über Google+:
  • Über Twitter:
  • Über LinkedIn: