logo
SGL Group auf der GIFA / THERMPROCESS 2011: Innovative Hochtemperaturanwendungen aus Graphit

header text newsroom


sprache wählen
EN DE

SGL Group auf der GIFA / THERMPROCESS 2011: Innovative Hochtemperaturanwendungen aus Graphit

Bonn/Meitingen, 20. Juni 2011. Die Business Unit Graphite Specialties der SGL Group - The Carbon Company – wird auch 2011 mit innovativen Carbon- und Graphitprodukte auf der 12. Internationalen Giesserei-Fachmesse und der 10. Internationalen Fachmesse und Symposium für die Thermoprozesstechnik in Düsseldorf vertreten sein.

Der Gemeinschaftsstand der GIFA / THERMPROCESS steht unter dem Motto: „Hohe Temperaturen intelligent beherrschen, Größe kreativ bearbeiten, Dimension zielgerichtet umsetzen, Material und Konstruktion verbinden“. Bei den ausgestellt Produkten für die Bereiche Gießerei und Hochtemperaturanwendungen liegt das Augenmerk auf der zielgerichteten Bearbeitung großformatiger Halbzeuge als auch der komplexen Bearbeitung von Bauteilen aus isostatisch gepressten, extrudierten- oder auch vibrationsverdichteten Graphitwerkstoffen.

Als zukunftsweisende Werkstoffe werden hier auch Kohlenstoffhart- und Weichfilze in Verbindung mit Bauteilen aus kohlefaserverstärktem Kohlenstoff (CFC) präsentiert. Unerlässlich für zukünftige Weiterentwicklung von Hochtemperaturanlagen in weiten Bereichen der herstellenden und verarbeiteten Industrie.

Besuchen Sie die SGL Group auf ihrem Stand: Halle 10 / Stand 10A38


Downloads

Diese Seite empfehlen


  • Als E-Mail: Versenden
  • Über Facebook:
  • Über Google+:
  • Über Twitter:
  • Über LinkedIn: