logo
SGL Group: Weltweit größter Graphit-Plattenwärmeübertrager vor Markteinführung

header text newsroom


sprache wählen
EN DE

SGL Group: Weltweit größter Graphit-Plattenwärmeübertrager vor Markteinführung

  • Hocheffiziente Wärmeübertragung bei korrosiven Applikationen
  • Durchsatzraten bis 250 m³/h eröffnen neue Anwendungsfelder
  • Bis zu 75 % geringerer Platzbedarf

Wiesbaden / Meitingen, 06. Juni 2013. Die SGL Group – The Carbon Company – hat den größten Graphit-Plattenwärmeübertrager der Welt entwickelt, der im Juni in den Markt eingeführt werden soll. Das neue Modell schafft Durchsatzraten bis zu 250 m³/h und ist modular erweiterbar. Haupteinsatzgebiet ist das Erwärmen oder Abkühlen korrosiver Flüssigkeiten. Das innovative Plattendesign ermöglicht eine effizientere Energienutzung und damit eine maximale Energieeinsparung in chemischen Prozessen.

Frank Wittchen, Leiter Geschäftsbereich Process Technology der SGL Group: „Der Scale-up dieser Produktlinie setzt neue Maßstäbe für Energieeffizienz. Die beeindruckende Größe und modulare Erweiterungsmöglichkeiten erschließen uns Anwendungen, für die bisher Ringnut-, Block- oder Rohrbündelwärmeübertrager eingesetzt wurden. Bei vergleichbarer Leistung benötigen Plattenwärmeübertrager bis zu 75 % weniger Austauschfläche. Wir sehen also gute Chancen unsere Marktführerschaft weiter auszubauen.“

Die Markteinführung erfolgt im Juni 2013 unter dem Markennamen DIABON®. Bereits in der Prelaunch-Phase haben führende europäische Chemieunternehmen Aufträge über den Kooperations- und Vertriebspartner Alfa Laval platziert. Dies untermauert die seit Jahren erfolgreiche Kooperation zwischen Alfa Laval und SGL Group im Bereich der DIABON® Plattenwärmeübertrager, bei dem sich SGL Group auf die Entwicklung und Produktion und Alfa Laval auf den globalen Vertrieb konzentriert.

Weitere Themen







Downloads

Diese Seite empfehlen


  • Als E-Mail: Versenden
  • Über Facebook:
  • Über Google+:
  • Über Twitter:
  • Über LinkedIn: