logo
Starke Präsenz in der Arena für den FC Augsburg

header text newsroom


sprache wählen
EN DE

Starke Präsenz in der Arena für den FC Augsburg

  • Über 500 Mitarbeiter feuern FCA beim Spiel gegen Eintracht Frankfurt an

Wiesbaden, 12. April 2013. SGL Group - The Carbon Company – macht sich an ihrem „Family Day“ zum 29. Bundesliga-Spieltag stark für den FC Augsburg: Beim Spiel gegen Eintracht Frankfurt werden über 500 Mitarbeiter der SGL Group die Mannschaft anfeuern.

Vorstandsmitglied der SGL Group Armin Bruch: „Die Spannung und die Live-Atmosphäre im Stadion machen den „Family Day“ zu einem besonderen Erlebnis für unsere Mitarbeiter. Unsere Partnerschaft lebt von gemeinsamen Aktionen und der Leidenschaft, die uns verbindet. Wir wollen den FC Augsburg am Sonntag in der SGL arena nach Kräften unterstützen und zeigen, wie wir in jedem Fall hinter dem Verein stehen".

Die SGL Group, seit 2011 Namensgeber der SGL arena und Exklusivpartner des FC Augsburg, sieht in der langfristigen Partnerschaft mit dem FC Augsburg auch einen wichtigen Schritt, das Unternehmen verstärkt als Arbeitgeber in der Öffentlichkeit zu positionieren. Als einer der weltweit führenden Hersteller von Produkten aus Carbon bietet die SGL Group attraktive Arbeitsplätze mit langfristigen Perspektiven. Im März 2013 wurde das Unternehmen bereits zum zweiten Mal in Folge als TOP Arbeitgeber durch das CRF Institut ausgezeichnet. Der größte Produktionsstandort und gleichzeitig Sitz der Konzernforschung der SGL Group ist in Meitingen, in unmittelbarer Nachbarschaft der SGL arena.

Weitere Themen







Downloads

Diese Seite empfehlen


  • Als E-Mail: Versenden
  • Über Facebook:
  • Über Google+:
  • Über Twitter:
  • Über LinkedIn: