logo
Inbetriebnahme von zwei öffentlichen LEW-Ladesäulen auf dem Gelände der SGL Group in Meitingen

header text newsroom


sprache wählen
EN DE

Inbetriebnahme von zwei öffentlichen LEW-Ladesäulen auf dem Gelände der SGL Group in Meitingen

Photo Charging Station Ladesaeulen SGL LEW

Meitingen / Wiesbaden, 16. Juli 2015. Die SGL Group – The Carbon Company und die Lechwerke AG (LEW) treiben das Thema Elektromobilität voran: Am Mittwoch wurden von LEW-Vorstandsmitglied Norbert Schürmann und Markus Partik, Leiter des SGL-Standortes in Meitingen, im Beisein des Bürgermeisters der Marktgemeinde Meitingen, Michael Higl, zwei neue Ladesäulen für Elektroautos in Betrieb genommen. Mit den beiden Ladesäulen auf dem Gelände der SGL Group in der Werner-von-Siemens-Straße gibt es in Meitingen nunmehr insgesamt vier öffentliche LEW-Ladesäulen, die über je zwei Ladepunkte mit einer Leistung von jeweils bis zu 22 Kilowatt verfügen. So können Elektroautos bis zu sechs Mal schneller geladen werden als an einer herkömmlichen Haushaltssteckdose.

„Elektromobilität in Verbindung mit Strom aus erneuerbaren Energien ist die logische Fortsetzung der Energiewende auf der Straße“, sagt LEW-Vorstandsmitglied Norbert Schürmann. „Der Aufbau von Ladeinfrastruktur ist wichtig, um die Elektromobilität in der Region voranzutreiben.“

„Als innovatives Hochtechnologieunternehmen setzt die SGL Group mit Ihren Produkten aus Carbon und Graphit auf verschiedene weltweite Megatrends, zu denen auch die Elektromobilität gehört. Wir freuen uns, durch die Kooperation mit der LEW die Entwicklung der Elektromobilität konkret auch vor Ort in Meitingen zu fördern“, ergänzt Markus Partik, Leiter des Meitinger Standorts der SGL Group.

 

 

Über die LEW:

Die Lechwerke haben verschiedene Elektroautos in ihrem Fuhrpark und betreiben derzeit rund 45 öffentlich zugängliche Ladesäulen in ihrem Netzgebiet. Außerdem haben Fahrer von Elektroautos über den Verbund „Ich tanke Strom“ Zugang zu über 100 Autoladesäulen in der gesamten Region Bayerisch-Schwaben.

Die LEW-Gruppe ist als regionaler Energieversorger in Bayern und Teilen Baden-Württembergs tätig. LEW beschäftigt mehr als 1.700 Mitarbeiter, ist mit 35 Wasserkraftwerken einer der führenden Erzeuger von umweltfreundlicher Energie aus Wasserkraft in Bayern und bietet Dienstleistungen in den Bereichen Netz- und Anlagenbau, Energieerzeugung und Telekommunikation an. Die Lechwerke AG gehört zur RWE-Gruppe. Weitere Infos unter www.lew.de/e-mobility

 


Downloads

Diese Seite empfehlen


  • Als E-Mail: Versenden
  • Über Facebook:
  • Über Google+:
  • Über Twitter:
  • Über LinkedIn: